Schon die Zufahrt zu uns ins Tal ist an vielen Wintertagen ein Erlebnis. Sie erreichen uns auf einer festgefahrenen, ungelaugten Schneedecke durch ein romantisch verschneites Waldgebiet.
 
In unserem Wanderparadies wohnen Sie  zentral 
  • zur Spielzeug- und Puppenstraße von Coburg bis Sonneberg 
  • zur Schieferstraße von Steinach bis Lehesten 
  • zur Glasstraße von Lauscha über Steinheid bis Neuhaus und 
  • zur Porzellanstraße von Limbach über Lippelsdorf bis nach Sitzendorf
 
Bei uns können Sie:
  • Winterwandern an klarer Waldluft
  • Ski- Langlaufen in gut präparierten Loipen direkt vom Ferienhaus aus
  • rodeln auf unserem kleinen Rodelhang
  • Alpinskifahren in Thüringens größter Skiarena „Silbersattel“ oder an etlichen anderen Liften
  • Spaß haben beim Snowtubing oder beim Eislaufen
  • mit Ihren Kindern Schneemänner, Schneeplastiken oder Schneehöhlen bauen
  • mit Trapperschneeschuhen durch den unberührten Winterwald stapfen
  • reiten oder winterliche Pferdeschlittenfahrten unternehmen
  • interessante Wildbeobachtungen machen
  • viele kulturelle Möglichkeiten, wie z. B. den Besuch von Museen oder  die Besichtigung von            Burgen und Schlössern in der näheren Umgebung nutzen
  • wenn Sie sich dann entspannen wollen, empfehlen wir Ihnen den Besuch unserer                            regionalen Spaß- und Thermalbäder